GLASPERLENSTRAHLEN VON EDELSTAHL

Mit dem Glasperlenstrahlen von Edelstahl, bieten wir Ihnen eine Oberflächenbearbeitung, bei der unerwünschte Bestandteile mittels kleinen Glasperlen von einem Metall entfernt werden und ein mattes-Finish geschaffen wird.

Dabei werden Anlauffarben und leichte Bearbeitungsfehler entfernt.
Eine anschließende Oberflächenbehandlung, z. B. Elektropolieren erhöht die Korrosionsbeständigkeit ganz wesentlich und eröffnet optisch außerordentlich interessante Gestaltungsmöglichkeiten.

Das Verfahren genügt höchsten Ansprüchen an Qualität, egal ob Pharma- oder Lebensmitteltechnik.

Bereits bei Planung, Konstruktion und Werkstoffauswahl stehen wir Ihnen im Hinblick auf das später vorgesehene Beizen gern zur Seite.

Hierfür genügt Ihr Anruf oder eine E-Mail, dadurch können Sie Ihre Bearbeitungskosten niedrig halten und gleichzeitig die Qualität der Werkstücke optimieren.

Glasperlengestrahlte Oberflächen zeichnen sich aus durch:


-Metallischereinheit

-Glattheit und Rissfreiheit im Mikrobereich

-frei von Graten und Fetten/Kühlmitteln

-frei von Schuppen und Partikeln

-verbesserte Korrosionsbeständigkeit


 

Glasperlengestrahlte Oberflächen und deren Einsatzgebiete:

- Chemieanlagen, Pharmatechnik
- Biotechnik, Umwelttechnik
- Lebensmittel- und Getränkeindustrie
- Abfüllanlagen, Verpackungsindustrie
- Blechteile, Apparate- und Behälterbau
- Maschinen- und Werkzeugbau
- Gerätebau und Feinwerktechnik
- Kühlanlagen und Küchentechnik

- Agrartechnik, Molkereien, Käsereien
- Feinstentgratungen und Stanzteile
- Metallbau- und Architekturelemente
- Fahrzeugbau und Schienenfahrzeuge
- Medizintechnik, Sterilisatoren
- Krankenhausausrüstungen
- Stadtmobiliar
- Vakuum- und Reingastechnik

Wir strahlen kleine als auch große Teile für Sie:

Angaben in (L x B x H)

Wir bieten auch das Glasperlenstrahlen von Teilen an, die diese Dimensionen überschreiten!

Glasperlenstrahlen
7.000 x 1.500 x 1.000

Bei weiteren Fragen, zögern Sie nicht uns einfach eine E-Mail zu schreiben oder alles weitere bei einem Telefonat zu klären.

Technisches Merkblatt sowie detaillierte Informationen zum Verfahren